MTD-3-89.jpg

MTD 3

> Hydraulische Bohrmaschinen

MTD Hydraulische Gesteinsbohrer sind für das Bohren in Gestein und Steinboden ausgelegt. Der Bohrer durchdringt den Boden, indem er Dreh- und Schlagbewegungen ausführt. Der entstehende Staub beim Bohren im Bohrloch wird von der Kompressor Leitung der Fördermaschine nach außen getragen. MTD-Gesteinsbohrer bestehen aus einem pneumatischen Körper, einer Rotation und einem Schlagmechanismus. Durch die Erhöhung der Schlagzahl wurde die Schlagenergieeffizienz erhöht und damit die Lebensdauer der Teile erhöht. Ein automatischer Druckregler wird verwendet, um den Druck entsprechend unterschiedlicher Gesteinsstrukturen zu regulieren. MTD-Gesteinsbohrer dienen zur Befestigung der Stahlkonstruktion im Beton an der Wand im Tunnelbau, um Löcher für die Sprengvorbereitung in Bergwerken zu bohren.

In der MTB-Hydraulikbohrer-Serie wird der Gesteinsbohrer MTD 3 als 210 kg. mit 0-220 U/min. Drehzahl und max. 60% Drehmoment produziert.

 

MTD 3 Hidrolik Delici
Ağırlık Kg 210
Dış Ölçüler Uzunluk/Mm 920
Derinlik/Mm 340
Yükseklik/Mm 325
Vuruş Kısmı Vuruş Sayısı/dk 2500/2800
Tek Vuruş Enerjisi Kgf/cm 34
Yağ Debisi It/min 75-90
Çalışma basıncı Kgf/cm² 130-160
Akümülatördeki Azot
Gaz Basıncı (20 °C)
Yüksek Basınç Kgf/cm² 47±3
Düşük Basınç Kgf/cm² 4±1
Gaz AZOT
Dönüş Kısmı Devir/Rpm 0-220
Tork/Kgf.m MAKS. 60
Yağ Debisi It/min 70
Çalışma basıncı Kgf/cm² MAKS. 140
7 Bar'daki
Hava Tüketimi
1 1/2'' 38mm ROD m³/min 4
1 3/4'' 38mm ROD m³/min 6,5
2'' 51mm ROD m³ -
Çalışma Sıcaklığı Hava Püskürtme C º +20 - +40
Hidrolik Yağ +40 - +60
Delme Çapı Mm 64-102
Şank Dişi   T38, R38, T45